Vitamin C: ein vielseitiges Body-Wundermittel

Vitamin C: ein vielseitiges Body-Wundermittel
Für Deine Liebsten

Inhalt:

  • Was ist Vitamin C und in welchen Lebensmitteln steckt es?
  • Was kann Vitamin C speziell für dich und deinen Körper tun?
  • Warum ist eine langsame Aufnahme ratsamer?

Nur ein kurzer Hinweis: Meine Texte können Werbung zu meinen Produkten oder auch Werbe-Links zu Produkten enthalten (erkennst Du am * hinter dem Link). Ich wurde nie dafür bezahlt, sie einzubinden!

 

Was ist Vitamin C und in welchen Lebensmitteln steckt es?

Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin und ein wichtiger Grundnährstoff. Da der Körper das Vitamin nicht selbst herstellen kann, müssen wir es selber über die Nahrung zuführen. Wasserlösliche Vitamine können im Vergleich zu fettlöslichen Vitaminen nicht im Körper gespeichert werden und müssen daher – am Besten täglich – immer wieder neu aufgenommen werden.

In diesen Lebensmittel befindet sich das wahre Wundermittel:

  • Brokkoli
  • Paprika
  • Karotten
  • Knoblauch
  • Zitrusfrüchte
  • Kohl
  • Tomaten
  • Spinat
  • Nüsse
  • Dunkle Beeren und Trauben

 

Was kann Vitamin C speziell für dich und deinen Körper tun?

Vitamin C schützt als Antioxidans besonders vor freien Radikalen und wirkt gegen oxidativen Stress. Allein deswegen schon ein wahres Muss-Vitamin! Es unterstützt zu dem die Kollagensynthese, reduziert sichtbare UV-Schäden und verleiht der Haut einen helleren, gleichmäßigen Teint. Retinol hilft zusätzlich bei der Bildung neuer Hautzellen. Vitamin C ist somit nicht nur in der Lage die Haut effektiv vor Hautalterung zu schützen, sondern sie auch sichtbar UND nachhaltig zu regenerieren und so für eine glattere, schönere und gesündere Haut zu sorgen.

 

Warum ist eine langsame Aufnahme ratsamer?

Besonders bei den wasserlöslichen Vitaminen muss darauf geachtet werden, dass man sie täglich zu sich nimmt, da der Körper sie nur in kleinen Mengen aufnehmen kann. Höhere Dosierungen scheidet er ungenutzt wieder aus. Eine Alternative, wenn du nicht täglich bis regelmäßig Obst und Gemüse zu dir nehmen kannst und willst, sind Nahrungsergänzungsmittel. Hier solltest du darauf achten, dass diese aus einer kontrollierten Herstellung entspringen. Aus langjähriger Eigenverwendung, kann ich dir wärmstens die Nahrungsergänzungsmittel des Schweizer Kosmetikunternehmens Déesse ans Herz legen. Gerne berate ich dich hierzu unverbindlich.

Für weitere Unterstützung abonniere gerne meinen Vitality-Letter oder buche einen kostenfreien Beautiful Inside & Out-Workshop und lass‘ dich persönlich von mir begeistern und zu deiner straffsten Version werden. Hier findest du meine Termine.

Ich freue mich auf dich!

 

Stay focused and motivated,

Deine Tonia



Für Deine Liebsten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top