Neustart deiner Ernährung

Beitragsbild Neustart deiner Ernährung
Für Deine Liebsten

Du möchtest schon seit Ewigkeiten deine Ernährung umstellen? Doch bei dem Übermaß an Informationen und Vorschlägen, die das Ernährungssegment auf dem Markt wirft, weißt du einfach nicht, wie und womit beginnen?

Eins kann ich dir versichern: Deine Suche hat ein Ende und nach über 20jähriger Berufserfahrung empfehle ich dir diese (meine) Erfolg versprechende Vorgehensweise:

Mein Topfavorit ist das körpereigene Reinigungssystem, die Autophagie, anzukurbeln. Die schaltet sich ein, wenn du mindestens 14 Stunden pro Tag nichts isst.

Der Körper beginnt sodann mit einer Reinigungsaktion, sowohl um zu entrümpeln also auch Energiefresser zu entsorgen. Solltest du diesen Weg weitergehen, dann landest du beim Intervallfasten. Diese Art des Fasten gibt es übrigens schon seeeehr lange. Allerdings, wenn es einmal in den Medien gelandet ist, dann ist es auf einmal ein Trend 😉

Wie das Intervallfasten 16:8 generell funktioniert und wie du es für dich umsetzen kannst, findest du hier. Und wenn du wissen möchtest, wie ich das für mich seit Jahren schon umsetze, dann lies auch gerne meinen eigenen Erfahrungsbericht.

Wie sinnvoll ist ein Neustart deines Körpers VOR der Ernährungsumstellung?

Ich sehe den Körper als ein schönes Gebäude. Von daher, würdest du in ein neues zu Hause einziehen, wenn es nicht von Grund auf gereinigt wurde? Sprich, so richtig sauber durch gewischt, die Fenster sind für eine klare Sicht geputzt und der Wohn- und Essbereich laden zum Verweilen ein?

Giphy

Siehst du, daher empfehle ich dir vor der Ernährungsumstellung genauso deinen Körper zu reinigen und ihm einen Neustart zu verpassen. Mit einer Grundreinigung wirst du zudem ein um vielfach besseres Ergebnis erzielen.

Als Neustart bieten sich 4 bis 7 Detox Tage an. Wie streng oder leicht, dieser Neustart aussieht, würde ich entsprechend deiner Ausgangsposition und deinem Ziel anpassen. Nutze auch gerne zur Startklärung meinen kostenfreien 20minütigen Call aus.

Doch was bedeutet Detox genau?

Detox entspringt dem englischen Wort Detoxification, sprich Entgiftung. Infolge schlechter Ernährung und einer erhöhten Aufnahme von Schadstoffen aus der Luft, sowie Stress oder Elektrosmog bilden sich giftige Rückstände im Körper. Ein häufiger Grund, wenn du dich schlapp und energielos fühlst. Zu fahler Haut, Pickeln oder unter Schlaf- oder Verdauungsproblemen leidest.

Entschlackungs-Kuren sollen deinen Körper durch den Verzicht auf bestimmte Lebensmittel von innen heraus entgiften und ihm neue Energie geben. Durch die Unterstützung von Basentees oder Smoothies werden die Entgiftungsorgane, wie Leber, Niere, Darm und Lunge angeregt. Der neu aktivierte Stoffwechsel unterstützt somit optimal deren Entgiftungsarbeit. Zusätzlich kann dieser Prozess, durch moderate, regelmäßige Bewegung, Stressmanagement und viel Wasser trinken, mit unterstützt werden.

Warum kann ein übersäuerter Körper nicht abnehmen?

Einer der häufigsten Gründe für eine Nicht-Abnahme, ist eine langanhaltende Übersäuerung des Körpers. Er kann u. a. schlecht Vitamine, Mineralien- und Spurenelemente positiv für sich behalten und umsetzen. Im Gegenteil, die Übersäuerung frisst diese quasi auf und eine optimale Zellregeneration und vieles mehr, ist hierdurch nicht möglich.

Als bildliches Beispiel zum Haus: Du nimmst zur Reinigung des Parkettbodens einen Essigreiniger. Der Boden wird vielleicht sauber, aber auch stumpf und verliert seinen Glanz. So geht es auch deinem Körper, wenn er ungenügend Vitalstoffe erhält: Der Glow und die Vitalität gehen verloren.

Giphy So klappt ein Reset deiner Ernährung

Wie kann dir eine Entschlackungskur behilflich sein?

Der Hauptfokus liegt auf den Neustart deines gesamten Körpersystems, doch mit Ausgleich deines Säure-Basen-Haushalts können ebenfalls die ersten Pfunde purzeln. Mit dem zusätzlichen Verzicht auf Alkohol und Nikotin sorgst du dafür, dass dein Wohlbefinden sich noch schneller einstellt.

Eine gesunde, pflanzenbasierte Kost, wie es bei der Entschlackungskur der Fall ist, ist bedenkenlos empfehlenswert und in jeden vollen Alltag integrierbar. Das Zauberwort lautet hier, Vorbereitung. Und um dir diese Vorbereitung zu vereinfachen, ist in meiner Entschlackungskur schon alles für dich ready to go.

Ich für mich habe vor Jahren mit dem Basenfasten begonnen und dabei 2 Dinge festgestellt: Ohne etwas zu kauen, ist mir das – vor allem energetisch und kalorisch – viel zu wenig. Also eine reine Saftkur wäre hier nichts für mich.

Und zum Anderen, muss es doch noch mehr Unterstützung dabei geben und weniger Quälerei, oder?

Daher habe ich meine eigene Entschlackungskur entwickelt, die es dir erlaubt, in den 7 Tagen der Entgiftung auch zu leben und dich nicht ausschließlich zu kasteien. Details zu meiner Entschlackungskur mit den dazugehörigen Produkten findest du hier. Der Ernährungsplan, sowie die dazugehörigen Rezepte und Produktempfehlungen entstammen direkt von mir. Durch die dazugehörigen Nahrungsergänzungsmittel von Déesse Cosmetics aus der Schweiz ist der Mineralstoff-Haushalt sowie die Versorgung der notwendigen Spurenelementen und Vitaminen gewährleistet. Dies hat den Vorteil, dass dein Körper in keinen Schock- oder Stresszustand kommt, sondern sich wirklich gesund um die Entsäuerung und auf die Entgiftung des Körpers konzentrieren kann. Bei Fragen zu meiner Entschlackungskur schreibe mir gerne eine Nachricht.

Pinterest Neustart deiner Ernährung

Fazit

Eine Entschlackungskur ist ein absoluter Best-Off-Einstieg, wenn es darum geht, seine Ernährung umzustellen, sich selbst und seinen Körper besser kennenzulernen und die ersten positiven Stoffwechseländerungen und -veränderungen anzukurbeln.

Noch leichter wird die Umstellung mit Begleitung. Nicht nur mittels Coach, sondern auch mit Gleichgesinnten, die sich gegenseitig unterstützen und pushen.

In meiner facebook Gruppe hast du die Möglichkeit deine Fragen zu stellen und konstante Hilfestellung zu erhalten. Denn, geteilte Sorgen und Gedanken reduzieren sich viel leichter, als im Alleingang. Meine vitalen Impulse und Extra-Empfehlungen erhältst du durch meinem Vitality Letter, den es unabhängig von all meinen Social Media Kanälen gibt.

Bis dahin…wenn dir mein Artikel gefallen hat und du jemand weißt, dem der Artikel ebenfalls gut tun würde, freue ich mich, wenn du ihn mit deinen Lieben teilst. Ganz lieben Dank hierfür!

Vitale liebe Grüße,

Deine Unterschrift Tonia Magenta

 



Für Deine Liebsten

Das könnte dich auch interessieren

Abnahmestopper Alkohol
Abnahmestopper Alkohol
Wer mich inzwischen schon besser kennt, weiß, dass ich in der Ernährung grundsätzlich dafür bin, alles zu konsumieren, ...
Beitragsbild Mein 3x3 Workout
Mein 3×3 Workout
Ich fühle mit dir und verstehe dich. Dein Tag ist einfach zu voll, um noch so zu trainieren, ...
Bild Trainingslenker Hormone
Trainingslenker: Hormone
Es ist keine Neuheit, dass wenn unser Körper arbeitet, er Hormone freisetzt. Dies gilt gerade beim Training und ...
Scroll to Top