Bodyfit – Glatt! Prall! Straff!

Für Deine Liebsten

Inhalt:

  • Wie entsteht schlaffe Haut?
  • Was ist Body Toning und was bringt es?
  • Welche Straffenden Maßnahmen gibt es?
  • Bodyfit-Workshop: So kann ich dich kostenfrei unterstützen!

Nur ein kurzer Hinweis: Meine Texte können Werbung zu meinen Produkten oder auch Werbe-Links zu Produkten enthalten (erkennst Du am * hinter dem Link). Ich wurde nie dafür bezahlt, sie einzubinden!

 

Wenn wir jung sind, machen wir uns noch keine Gedanken um Falten oder schlaffe Haut. Doch nach einer Schwangerschaft und mit zunehmendem Alter müssen wir feststellen, dass die Elastizität immer mehr zu wünschen übrig lässt. Besonders die weiblichen Nummer Eins Problemzonen – Bauch, Beine und Po werden fortan kritisch begutachtet und bestmöglich unter der Kleidung versteckt. Echt schade! Denn es gibt Methoden und Mittelchen die deine Haut von innen und außen wieder fit machen. Doch zuerst…

 

Wie entsteht schlaffe Haut?

Natürlich wünschen wir uns nicht nur eine gesunde, sondern auch eine straffe vitale Haut. Doch wie sehr wir unserem Wunsch und dem eigenen Anspruch gerecht werden können, wird durch verschiedene Gegebenheiten in unserem Leben bestimmt: 

  • durch Feuchtigkeitsmangel im Körper. Egal, ob in den Hautzellen oder in den Organzellen etc.
  • durch zu wenig, zu ungesunder und zu unregelmäßiger Ernährung
  • mittels wenig bis gar keiner Bewegung
  • bei Schwangerschaften, durch die Hormon- und Körperveränderungen
  • durch falsche und/oder ungenügende Körperpflege. Von innen und von außen!
  • mittels ausgedehnten Sonnenbädern, mit und ohne Sonnenbränden
  • durch den natürlichen Alterungsprozess

Dies und mehr kann zu einem Elastizitätsverlust der Haut führen.

Das Bindegewebe verliert mit den Jahren immer mehr an Stabilität und die Haut erschlafft. Entgegen aller weitverbreiteten Meinungen macht hier nur 20 % die Genetik aus. Hierzu mehr in meinem nächsten Blogartikel „Cellulite – alte Dellen, neue Erkenntnisse?“.

Bei wie vielen Punkten hast du für dich selber innerlich zugestimmt?

Zum Glück sind wir dagegen nicht machtlos, aber wir müssen aktiv etwas tun. Wie immer im Leben, wenn wir wirklich etwas haben wollen!

 

Was ist Body Toning und was bringt es?

Sicher kennst du den Begriff „Body Toning“ aus dem Sportbereich. Das Wort „Toning“ kommt aus dem englischen und bedeutet „stärken, straffen, aufbauen“. Klingt super oder? Komplett übersetzt ist damit also der Körper– bzw. Muskelaufbau gemeint. Da dies von innen und aussen aktiviert werden kann und auch sollte, bietet sich hier ein stärkendes Fitness- und Pflegeprogramm für jede Haut– und Körperzelle an. Schon kurze knackige Trainingsübungen können das Gewebe wieder in Schwung bringen. Schaue hierzu mein letztes kurzes Video auf Instagram an. Weitere kommen demnächst hinzu. Wenn du dir lieber persönliche Unterstützung wünscht, probiere mein 1:1 Training aus und lass‘ dich von mir begeistern!

 

Welche Straffenden Maßnahmen gibt es?

Wasser

Wie du wahrscheinlich schon weißt, ist Wasser Leben und jeder Körper besteht zu 50-70% aus Wasser. Da liegt es Nahe, dass du deinem Körper durch viel trinken, am Besten mittels Wasser ohne Sprudel und ohne Zusätze, die ursprünglichste Unterstützung bietest, die er von dir erhalten kann, oder?

Cremen

Sicherlich kennst du die eine oder andere straffende Körpercreme aus dem Drogeriemarkt und hast sie eventuell schon einmal ausprobiert. Als Personal Trainerin werde ich oft gefragt, welche Cremes gut sind, was ich davon halte und ob sie etwas bringen. Da ich mich hier in den letzten Jahren schon sehr viel durch den Markt geforstet habe, bin ich seit 10 Jahren bei Déesse Cosmetics hängen geblieben. Das Schweizer Kosmetikunternehmen besteht seit über 45 Jahren als Direktvertrieb und hat hier durch das Body-Forming-Set einen wahren Straffungsprofi entwickelt. 

Mit meinen Kunden habe ich nachweislich und vor allem messbare Erfolge erzielt. Bei Déesse gilt die Devise, dass der Kunde persönlich beraten und betreut wird. Sprich, sollte auch einmal ein Produkt nicht passen, wird es kommentarlos umgetauscht.

Selbstverständlich kannst du bei deinem favorisierten Produkt bleiben, wenn du mit den Ergebnissen zufrieden bist. Das Body-Forming-Set ist jetzt meine Produktempfehlung für dich und kann hier direkt über mich bestellt werden. Das Duo ist nur über den Direktvertrieb und nicht im Handel oder im Online-Shop erhältlich.

Massage

Die Idee aller Cremes ist, dass du beim Auftragen dein Gewebe straffst, deine Hautstruktur verdichtest, die Elastizität verbesserst und damit für eine sichtbare ebenmäßigere und gefestigte Silhouette sorgst. Entsprechend der zusammengesetzten Wirkstoffe erhältst du bei den oben genannten versprochenen Ergebnissen mehr Erfolge. Unabdingbar ist beim Cremen aber die einmassierende Vorgehensweise und die ist letztlich die effektivste Methode, um deine Körpersilhouette zu verändern. Denn die Bewegung jeder einzelnen Körperzelle, im Innen und Außen, macht den entscheidenden Unterschied. Mehr hierzu in meiner „Schöne Beine Challenge“ in meiner Facebook Gruppe (La Prova – Gesund, Gelassen & Glücklich).

Bewegung

Sich nur straff zu cremen, reicht natürlich nicht aus, um ein perfektes Resultat zu erzielen. Bewegung und eine ausgewogene Ernährung gehört unweigerlich zum Beauty Programm für eine knackige Silhouette dazu. 

Um dieses Bewusstsein zu wecken, starte ich im Mai mit meiner „Schöne Beine Challenge“. Die durchgängige Betreuung erhältst du ausschließlich in meiner noch kostenfreien Facebook Gruppe (La Prova – Gesund, Gelassen & Glücklich). Werde Teil der Community, lass dich durch die „Schöne Beine Challenge“ motivieren und darüber hinaus auch dauerhaft für einen gesunden und straffen Körper sowie mehr Wohlbefinden von mir unterstützen.

Ernährung

Eine ausgewogene und möglichst zuckerfreie Ernährung ist für eine glatte und straffe Haut ein absolutes Muss. Hier geht leider kein Weg dran vorbei. Ich vertrete allerdings die Meinung, dass du auch Leben solltest und daher auch Obst, wie Schokolade (wächst ja auf Bäumen 😉 ) mal essen darfst und solltest. Hier ist nur wichtig, dir bewusst zu machen, wie wichtig und dringend dein gewünschtes Ziel ist. Zum Beispiel, wann steht der nächste Badeurlaub an und bis wann soll die Haut ready fürs „Rampenlicht“ sein. Ohne ein konkretes Ziel, ist der Weg auch egal, nicht wahr? Wobei es noch besser wäre, sich ganzjährig in seinem Körper wohlzufühlen. Sprich, Jahreszeiten-unabhängig.

 

Bodyfit-Workshop: So kann ich dich kostenfrei unterstützen!

Bringe deinen entschlackten Körper in Bestform! Wenn du mein Basenfasten-Programm bereits mitgemacht hast, weißt du, mit welchen einfachen Hilfsmitteln du deinen Körper in einen Wohlfühl-Modus bringen und wie du deine Körpersilhouette straffen kannst. Vielleicht sind z. B. mit dem Intervallfasten 16:8 ein paar ungeliebte Pfunde auf der Strecke geblieben, dann ist es jetzt besonders wichtig, das neue Körpergefühl zu konservieren. 

Du hast das Programm nicht aktiv mitgemacht? Das macht gar nichts – zum einen kannst du dies jederzeit nachholen und zum anderen gebe ich dir in meinen Bodyfit-Workshops sowieso viele kleine alltagstaugliche Must-Haves mit, dass du dafür keinen kostspieligen Vertrag im Fitnessstudio abschließen oder dich ausschließlich von Super-Food ernähren musst.

Denn die nahende Freiluft-Saison steht bevor und es muss so richtig Spaß machen, sich wieder in leichtere Kleidung zu zeigen! Hier findest du meine nächsten Bodyfit-Workshop Termine.

Wenn keiner der Termine passt und du gerne einzeln oder in deiner eigenen privaten Gruppe sein möchtest, dann vereinbare gerne mit mir deinen persönlichen Termin

Nimm hierfür gerne Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf deine Nachricht oder auf deinen Anruf.

Fazit: Die richtige Mischung macht‘s! Mit ein wenig Disziplin, Bewegung, meinen wertvollen Tipps und den einzigartigen Schönheitshilfen von Déesse bringst du dich und deinen Körper in Top-Form. Bodyfit mit viel Spaß und auf höchstem Niveau!

 

Stay focused and motivated,

Deine Tonia


Für Deine Liebsten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.